Kontakt  Anfahrtplan   Datenschutzerklärung  Impressum Englisch 

Software: Programmstarter: Beschreibung


Das Hauptformular des Programms:

Im oberen Teil des Formulars werden die zu startenden Programme in einer Liste angezeigt. Durch Klicken der Schaltfläche 'Hinzufügen', 'Bearbeiten' und 'Entfernen' kann die Liste der zu startenden Programme bearbeitet werden.

Wenn Sie ein zu startendes Programm hinzufügen möchten, wird Ihnen nach klicken der entsprechenden Schaltfläche folgender Dialog angezeigt:

Seitenanfang

Dieser Dialog funktioniert genau so wie Sie es von diversen anderen Windows-Programmen gewohnt sind. Wählen Sie das zu startende Programm aus und klicken Sie die Schaltfläche 'Öffnen'.

Daraufhin wird folgender Dialog angezeigt:

Seitenanfang

Legen Sie in diesem Dialog die von Ihnen gewünschten Startoptionen für das zu startende Programm fest.

Erläuterung zu den Optionen:

Programmstart ist aktiv: Nur wenn diese Option gewählt ist, wird das Programm gestartet, wenn ein Startzeitpunkt (siehe unten) für das Programm eintritt. Mit Hilfe dieser Option können Sie den Start des Programms unabhängig von evtl. definierten Startzeitpunkten vorübergehend deaktivieren.

Startparameter: Manche Programme verarbeiten beim Start sog. Startparameter. Beispiel: Wenn beim Start von Microsoft Word der Startparameter '/n' angegeben wird, startet Word, ohne dabei ein neues leeres Dokument zu laden. Geben Sie in diesem Feld solche Startparameter, soweit bekannt, und nach Bedarf an.

Startmodus: Hiermit geben Sie an, wie das Hauptformular des zu startenden Programms beim Start durch den Programmstarter dargestellt werden soll. Bitte beachten Sie folgendes: Nicht jedes Programm kann in jedem der aufgelisteten Startmodi dargestellt werden. Deshalb kann es vorkommen, dass einzelne Programme anders dargestellt werden, als hier von Ihnen angegeben.

Nachdem Sie die Startoptionen wie gewünscht festgelegt haben, klicken Sie die Schaltfläche 'Speichern'. Daraufhin wird der Dialog ausgeblendet und wieder das Hauptformular angezeigt.

Jetzt müssen Sie noch den oder die gewünschten Startzeitpunkt/e festlegen. Klicken Sie dazu die Schaltfläche 'Hinzufügen' die sich etwa in der Mitte des Hauptfomulars rechts neben der Liste 'Zeitpunkte für Programmstart' befindet. Daraufhin wird folgender Dialog eingeblendet:

Seitenanfang

Legen Sie hier zunächst die gewünschte Uhrzeit für den Start fest. Anschließend legen Sie fest, ob der Starttag ein Wochentag oder ein Monatstag sein soll. Entsprechend dieser Vorauswahl wählen Sie danach den gewünschten Starttag aus. Nach dem klicken der 'Speichern'-Schaltfläche wird der Dialog ausgeblendet.

Durch klicken der verschiedenen 'Bearbeiten'- und 'Entfernen'-Schaltflächen können Sie die Startoptionen und die Startzeitpunkte sowie - bei Bedarf - die Position (Dateipfad) des zu startenden Programms ändern bzw. neu angeben und zu startende Programme bzw. Startzeitpunkte entfernen. Dabei erfolgt die Bearbeitung der Daten mit Hilfe der Dialoge, die auch für das Erzeugen von neuen Einträgen verwendet werden (wie oben dargestellt). Die Befehle beziehen sich immer auf die Einträge, die in der Liste 'Zu startende Programme' bzw. 'Zeitpunkte für Programmstart' aktiv sind.

Der Programmstarter führt über seine Aktivitäten Protokoll. Die Protokollausgabe erfolgt im unteren Teil des Hauptformulars. Bei jedem Neustart des Programms wird die Protokollausgabe jedoch zurückgestellt. Sofern Sie die Protokollausgabe speichern möchten, klicken Sie bitte zwei mal nacheinander mit der rechten Maustaste in den Ausgabebereich des Protokolls. Nach dem ersten Klick wählen Sie den Befehl 'Alles markieren', beim zweiten Mal den Befehl kopieren. Die Protokollausgabe befindet sich nun in der Zwischenablage von Windows und kann mit der Befehlskombination 'Bearbeiten/Kopieren' bzw. Strg-C z.B. in ein Dokument einer beliebigen Textverarbeitung eingefügt werden.

Beachten Sie bitte: Der automatisierte Start von Programmen kann natürlich nur durchgeführt werden, wenn der Programmstarter selbst gestartet ist.

>> Seitenanfang


Wider dem Blindflug!

Wenn Sie wissen wollen, was so alles auf Ihrem PC passiert!

>>  Lesen Sie dies ...


Einfach - Schnell - Günstig!

Tischrechner als Software.

Jetzt herunterladen und kostenlos testen!

>>  Mehr lesen ...


Effektiver Arbeiten!

Tastenkombinationen können PC-Arbeit erheblich beschleunigen.

Hinweise zu Tastenkombinationen unter verschiedenen Windows-Versionen

>>  Mehr lesen ...


Kleine Helfer für Sie:

Eine Reihe von kostenlosen Online-Berechnungen zur Erleichterung der täglichen Arbeit.

>>  Ausprobieren ...


Wissenwertes!

Sicherheit im PC-Bereich

Es existiert eine kostenlose, einfache und äußert effektive Methode, fast alle Viren, Trojaner, Würmer ...

>>  Mehr lesen ...