Service: Visual-Basic 6.0 Tipps: Kontrollschleifen und Prozedurausgänge


Informatiker und Autodidakten mit ernsthaften Ambitionen kennen die Programmiererregel, die lautet: jede Prozedur (Sub/Function) soll nur einen Ausgang haben. Diese Regelung hat sicherlich gute Gründe: Sicherstellen, dass übersichtlicher Code erstellt wird. Zum Beispiel so:

    Dim sql As String
    Dim rs As Recordset
    If Len(txtVorname) > 0 Then
        If Len(txtNachname) > 0 Then
            If Len(txtStrasse) > 0 Then
                If Len(txtOrt) > 0 Then
                    If Len(txtPLZ) > 0 Then
                        sql = "SELECT * FROM tblAdressen"
                        Set rs  = db.OpenRecordset(sql)
                        rs.Edit rs!Vorname = txtVorname
                        rs!Nachname = txtNachname
                        rs!Strasse = txtStrasse
                        rs!PLZ = txtPLZ
                        rs!Ort = txtOrt
                        rs.Update
                    End If
                End If
            End If
        End If
    End If

Sie finden diesen Code also übersichtlich? Übersichtlicher als folgenden Code?

    If Len(txtVorname) = 0 Then Exit Sub
    If Len(txtNachname) = 0 Then Exit Sub
    If Len(txtStrasse) = 0 Then Exit Sub
    If Len(txtPLZ) = 0 Then Exit Sub
    If Len(txtOrt) = 0 Then Exit Sub

    Dim rs As Recordset
    Set rs = db.OpenRecordset("SELECT * FROM tblAdressen")
    rs.Edit rs!Vorname = txtVorname
    rs!Nachname = txtNachname
    rs!Strasse = txtStrasse
    rs!PLZ = txtPLZ
    rs!Ort = txtOrt
    rs.Update

Ohne Zweifel ist die zweite Codesequenz übersichtlicher als die erste und insofern ein gutes Beispiel dafür, dass nicht jede Regel in jeder Situation angewendet werden soll. Gerade im Hinblick auf die Übersichtlichkeit kann es ein sehr großer Vorteil sein, notwendige Überprüfungen am Anfang einer Routine (Sub/Function) durchzuführen und die Routine ggf. sofort zu verlassen. Der eigentliche Code steht dann übersichtlich in einem Block ohne weitere Überprüfungen bzw. Kontrollkonstruktionen.

Prüfen Sie doch einmal, ob Sie in Zunkunft Ihren Code an einigen Stellen nicht wesentlich übersichtlicher gestalten können, wenn Sie die hier beschriebene Vorgehensweise anwenden.

Seitenanfang

Kontaktaufnahme- und Terminvereinbarung:

Bei Fragen und für Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter:

0 63 49 99 07 38

0 151 51 95 34 00

Oder nutzen Sie das Kontaktformular




Ihr Ansprechpartner:


Hier sollte das Fahnungsfoto zu sehen sein.

Ralf Kunsmann

Spezialist für VBA-Programmierung
(alle Office-Anwendungen)
Entwickler der
VBA-Extension-Tools