Service: Visual-Basic 6.0 Tipps: Verwendung von Kompilierzeitvariablen


Was sind Kompilierzeitvariablen?

Kompilierzeitvariablen sind Argumente, die in den Projekteigenschaften der VB-Projekte auf der Karte 'Erstellen' im Feld 'Argumente für bedingte Kompilierung' definiert werden.

Hier können Sie beliebige Kompilierzeit-Argumente definieren (auch mehrere, die jeweils mit einem Doppelpunkt von einander getrennt sind).

Dabei ist eines wichtig zu wissen: Sie können diesen Argumenten nur Zahlenwerte (nicht etwa 'True' oder 'False') zuweisen. Wenn Sie z.B. den von mir beschriebenen speziellen Mechanismus für Fehlersuche und Fehlerbereinigung verwenden möchten, legen Sie das Kompilierzeit-Argument 'afDebug = -1' in den Projekteigenschaften fest.

Wie wird ein Kompilierzeitargument verwendet?

Kompilierzeitargumente werden mit einer speziellen 'If ... Then ... Else ...End If'-Konstruktion verwendet, bei der das Nummernzeichen der Bedingungsabfrage vorangestellt wird. Beispiel:

    #If afDebug Then
        DoThis
    #Else
        DoThat
    #End If
Weitere Hinweise zu Kompilierzeitargumenten

Wenn Sie ein Kompilierzeitargument abfragen, das nicht definiert ist, ist das Verhalten genau so als sei es mit dem Wert '0' definiert.

Wenn Sie ein oft verwendetes Kompilierzeit-Argument zurücksetzen möchten, dann löschen Sie es nicht, sondern ändern Sie nur die Definition (Beispiel aus 'afDebug = -1' wird 'afDebug = 0') - sonst müssen Sie das Argument ja immer wieder eintippen.

Bedenken Sie bitte, die Auswirkungen und Unterschiede zu 'normalen' Variablen und Konstanten: Der Code, der zwischen einer solchen Kontrollbedingung steht, wird beim Kompilieren ggf. vollständig verworfen. Das heißt, mit Kompilierzeitargumenten legen Sie fest, welcher Code in die ausführbare Datei aufgenommen wird und welcher nicht.

Seitenanfang

Kontaktaufnahme- und Terminvereinbarung:

Bei Fragen und für Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter:

0 63 49 99 07 38

0 151 51 95 34 00

Oder nutzen Sie das Kontaktformular




Ihr Ansprechpartner:


Hier sollte das Fahnungsfoto zu sehen sein.

Ralf Kunsmann

Spezialist für VBA-Programmierung
(alle Office-Anwendungen)
Entwickler der
VBA-Extension-Tools